News der Mitglieder

09.11.2016
Die Geschichte der Bayreuther Festspiele in Island präsentiert
Die Geschichte der Bayreuther Festspiele in Island präsentiert

Dr. Oswald Georg Bauer besuchte 3.-7. November Island vom 3.-7. November und beim dortigen Richard Wagner Verband sein Buch „Die Gechichte der Bayreuther Festspiele"
im Anschluss des jährlichen Gala Dinners im Hotel Holt am Samstag 5. November.
Am Sonntag, dem 6. November hielt er einen Vortrag im Harpa, der neuen Konzerthalle, ein Projekt, das in Zusammenarbeit zwischen dem Richard Wagner Verband und der Isländsichen Oper sowie der isländischen Akademie der Künste stattfand. Thema des Vortrags: „Liebe und Tod in Venedig“.
Zusammen mit Mitgliedern des Vorstands und Opernintendant Steinunn B. Ragnarsdottir war er zu Gast bei Islands Präsident, Gudni Th. Johannesson, wo der Wagner Verband dem Präsidenten das neu erschienene Buch der Festpielgeschichte als Geschenk überreichte. Er war auch zu Gast beim deutschen Botschafter in Island, Herbert Beck.