News der Mitglieder

19.04.2017
"Der Neue Karlsruher Ring" + Wahnfried - Kartenvorkauf
Dann ist es endlich soweit: wir werden 2018 zweimal den gesamten Ring-Zyklus aufführen.
Nachdem Das Rheingold und Die Walküre mit großem Erfolg ihre Premieren in Karlsruhe gefeiert haben, hob sich im Januar der Vorhang für eine besondere Uraufführung – unseren 5. Teil des Rings, Avner Dormans Oper Wahnfried. Bejubelt von Besuchern und Presse machen wir uns nun daran, auch die letzten beiden Teile des Ring-Zyklus‘ auf die Bühne zu bringen: am 10.6. folgt Siegfried und in der Spielzeit 2017/18 am 15.10. die Götterdämmerung.

Passend zum diesjährigen Osterfest, freuen wir uns, Ihnen Vorfreude auf Ostern 2018 zu machen.

Ring-Zyklus Ostern                                                                     

Mi  28.3.18, 20 Uhr   Das Rheingold                                          
Do  29.3.18, 17 Uhr   Die Walküre                                              
Sa  31.3.18, 16 Uhr   Siegfried                                                   
Mo   2.4.18, 16 Uhr   Götterdämmerung

Ring-Zyklus Mai

Sa   5.5.18, 20 Uhr    Das Rheingold
So   6.5.18, 17 Uhr    Die Walküre
Do  10.5.18, 16 Uhr   Siegfried
Sa  12.5.18, 16 Uhr   Götterdämmerung

Preise pro Zyklus (4 Vorstellungen):

Preisgruppe 1: 208,50 €
PG 2: 161,50 €
PG 3: 125,00 €
PG 4: 86,00 €
PG 5: 56,50 €

Das Ring-Plus

Bei Buchung des Ring-Zyklus gewährten wir als Plus für Vorstellungen von Wahnfried und Die lustigen Nibelungen 50% Ermäßigung:

Mi   4.4.18, 20 Uhr   Wahnfried                                                 
Di     8.5.18, 16 Uhr    Wahnfried 
So  13.5.18, 15 Uhr    Die lustigen Nibelungen

Der Vorverkauf für den Zyklus beginnt am 21.4.17

Buchungswünsche von Mitgliedern des Richard-Wagner-Verbandes nehmen wir gerne schon ab 18.4.17 entgegen.

Bitte wenden Sie sich an die Theaterkasse, Hermann-Levi-Platz 1,
Mo bis Fr 10.00–18.30 Uhr und Sa 10.00–13.00 Uhr,
T 0721 933 333   F 0721 3557 346  
E-Mail kartenverkauf@staatstheater.karlsruhe.de
E-Mail (ab 21.4.17) kartenservice@staatstheater.karlsruhe.de