News der Mitglieder

30.05.2017
RWV Bonn/Siegburg - Reisen “Auf den Spuren der Nibelungen“
Der RWV Bonn/Siegburg bietet in Zusammenarbeit mit einem renommierten Veranstalter
von Bildungsreisen in Bonn in den Jahren 2018-2020 3 Reisen “Auf den Spuren der Nibelungen“ an.
Teil 1 (21.-29.05.2018) : „Von Xanten nach Worms“

Eine Reise mit Bus und Schiff zu den Nibelungenstätten am Rhein (Xanten ,Drachenfels, Worms u.a.),
Stationen von  Wagners Lebensweg (Wiesbaden-Biebrich mit einer Aufführung des „Tannhäuser“ in Wiesbaden) und bedeutenden Orten der Geschichte (Schloss Stolzenfels, Schloss Johannisberg, Kloster Eberbach).

 Teil 2 (Mai 2019) : „Von Worms nach Passau“

Von Worms über Lorsch geht es entlang der Nibelungenstrasse durch den Odenwald (3 Siegfriedbrunnen) und dann über Main und Donau nach Passau, wo das Nibelungenlied entstand.

 
Teil 3 (Mai 2020): „Von Passau nach Esztergom (Gran)“

Eine Reise –weitgehend mit dem Schiff auf der Donau-über Pöchlarn und Wien nach Esztergom, wo in Etzels Lager die Nibelungen den Tod gefunden haben sollen.

 Informationen beim RWV Bonn/Siegburg, Andreas Loesch, loesch@rwv-bonn-siegburg.de und John Peter, peter@rwv-bonn-siegburg.de