News der Mitglieder

16.11.2017
Island in Berlin
Fünfzig Mitglieder des Richard Wagner Verbandes, Island, kamen mit Ihrer Vorsitzende nach Berlin für die Wieland Wagner Tage.
Die Vorstellungen von Lohengrin und Tannhäuser sind bei der Gruppe sehr gut angekommen, nach beiden Opern hatten alle dann Abendessen in dem naheliegendem Restaurant Don Giovanni.

Ein Besuch in die isländische Botschaft in den Nordischen Botschaften in Rauchstrasse fand am 10. November statt und am 8. November ist es einigen Mitgliedern gelungen Karten für das Klavierkonzert von dem isländischen Pianisten, Vikingur Olafsson, in Piano Salon Christophori zu bekommen zu grossem Vergnügen (Foto).

Einige Mitglieder waren mit zum Galadinner in Kempinski Hotel (Foto) und andere haben die Symposien in der Deutsche Oper besucht. Auf dem Gruppenfoto in der Deutschen Oper ist der Vorsitzende von Berlin, Rainer Finiske, dabei (ganz hinten, zweite von links).