News der Mitglieder

18.11.2017
Melbourne inszeniert einen neuen Tristan und Isolde
Maestro Anthony Negus wird im Februar 2018 Tristan und Isolde an der Oper in Melbourne dirigieren.
Dies ist die dritte Wagner Produktion der Melbourne Oper innerhalb von drei Jahren, ohne dass das Opernhaus staatliche Förderung erhält.

Der geschätzte Dirigent Anthony Negus (ein früherer Assistent des großartigen Reginald Goodall) und Muiskdirektor der bekannten Longborough Festival Opera wird den Tristan dirigieren.



Ein Spendenformular, um durch Fördermittel für den Sonderfonds der Richard Wagner Society of Victoria die Produktion der Isolde zu unterstützen, ist beigefügt.

Die Sopranistin Lee Abrahamsen wird in dieser Produktion ihr Wagner- Debüt feiern.



Sie können folgenden Link anklicken:

http://wagnermelb.org.au/campaign/tristan-und-isolde-2018/

Wir sind für jedwede Unterstützung dankbar. Die Spendenbescheinigung erfolgt über unsere Webseite, den Newsletter und über die Mitgliederfunktionen. Jede Spende über 2$ ist steuerlich absetzbar und erhält eine Spendenbescheinigung.