News der Mitglieder

06.02.2018
Badisches Staatstheater Karlsruhe - International Opera Awards
Es gibt frohe Kunde zu vermelden......
Die Produktion Wahnfried ist bei den INTERNATIONAL OPERA AWARDS als beste Uraufführung des Jahres nominiert. Das ist eine große Ehre und Freude für unser Haus und alle beteiligten Künstler und Mitarbeiter. Die INTERNATIONAL OPERA AWARDS zeichnen jedes Jahr die weltweit besten Musiktheaterbeiträge in 18 Kategorien aus. Eine Übersicht über alle Nominierungen gibt es hier:  http://www.operaawards.org/archive/2018/ .

Wie Sie sehen, sind auch zwei Regisseure aus dem Ring-Zyklus mit dabei: David Hermann (Simon Boccanegra, Rheingold, Boris Godunow, Die Trojaner) und Tobias Kratzer (Götterdämmerung, Der Prophet, Die Meistersinger, Wallenberg, Lucio Silla), die man ja fast als Karlsruher Hausregisseure bezeichnen kann. Bei den Ausstattern sind es gleich drei Namen, die auch mit Karlsruhe verbunden sind: Christof Hetzer (Die Trojaner, Simon Boccanegra), Paul Steinberg (Tristan und Isolde) und Charles Edwards (Peter Grimes). Wir drücken auf jeden Fall allen Nominierten die Daumen für die Juryentscheidung am 9.4.2018 in London und sind stolz, dass all diese Namen unter den Besten in der internationalen Opernwelt auftauchen.

Als Aufnahme des Jahres wurde Berlioz‘ Les Troyens nominiert. Unter der Leitung von John Nelson begeistert der BADISCHE STAATSOPERNCHOR neben Stars wie Joyce DiDonato, Michael Spyres oder Marie-Nicole Lemieux auf der Aufnahme von Erato.