© Simo Blöchel, Götterdämmerung, Würzburg

Der Wagner Kongress MADRID 2022

VERSCHOBEN AUF SPÄTER IM JAHR 2022

Leider müssen wir auch an dieser Stelle die traurige Nachricht verkünden, dass der Internationale Kongress der Wagner-Verbände nicht wie geplant im Februar 2022 stattfinden wird.

Die Umstände der Pandemie haben die Pläne erneut über den Haufen geworfen, und die Unsicherheit und die unterschiedlichen Situationen in den verschiedenen europäischen Ländern zwingen uns zu dieser traurigen Entscheidung. Der Kongress wurde auf den Oktober desselben Jahres verschoben, in der Hoffnung, dass die Umstände zu den neuen Terminen anders sein würden.

Die Illusion ist nicht verloren, nur aufgeschoben. Wir wissen, dass sich viele Wagnerianer aus Deutschland, England, Frankreich, der Schweiz, Österreich, Island, Italien, Portugal und vielen anderen Ländern darauf freuen, nach Madrid zu kommen. Wir werden noch einige Monate warten müssen, bis sich die Wogen der Befürchtungen und Ängste gelegt haben, damit wir alle mit einem Gedanken zusammenkommen können: dem Wagnerismus und der Daseinsberechtigung der Wagnerverbände.

Wir werden Sie über neue Termine und Anpassungen des Programms informieren, sobald diese bekannt werden.

 

Zukünftige Kongresse

2023
Brüssel