News der Mitglieder

23.07.2018
Die Juli-Ausgabe des Wagner-Journal ist nun verfügbar
Volume 12, no. 2 enthält einmal mehr die gewohnte MIischung aus Artikeln und Rezensionen
Photos: 
Act I von Alvis Hermanis‘ Parsifal für die Wiener Staatsoper
The Literat Marcel Proust, auf den Wagner starken Einfluß ausübte
Franz Stassen, Parsifal Holding the Spear
Andreas Schager und Anja Kampe in der Berlin Staatsoper Tristan und Isolde



Die neue Ausgabe "Juli 2018" des Wagner Journal (vol.12, no.2) beeinhaltet folgende Artikel:
  • ‘Kierkegaard, Wagner and the Quest for Operatic Immediacy‘ by Leo Cabranes-Grant
  • ‘Setting the Record Straight: Wendelin Weißheimer and the Wagners‘ by Katherine Syer
  • ‘Wagner and Proust‘ by Jeffrey Swann
  • ‘From Death in Venice to The Magic Mountain: Thomas Mann‘s Ironic Response to Wagner‘ by William  Kinderman

außerdem Besprechungen von
  • Dmitri Tcherniakov‘s Tristan und Isolde in Berlin
  • Pierre Audi‘s Tristan und Isolde in Amsterdam
  • Alvis Hermanis‘ Parsifal in Wien

CDs mit Ring Zyklen unter Karajan
Bücher über "Hitler und Wagner" von Wolfram Pyta und Hans Rudolf Vaget