News der Mitglieder

19.09.2018
Der Mexikanisch-amerikanische Tenor Galenao Salas, Stipendiat des RWV München, gewinnt den dritten internationalen Eva Marton Gesangswettbewerb
Galeano Salas, Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper, erhelt den mit 15.000 € dotierten Hauptpreis beim diesjährigen Éva Marton Gesangswettbewerb in Budapest.
Photo: Mudra Laszlo

Der Wettbewerb wurde von der Liszt Akademie organisiert. Weitere Preise erhielten der Bariton Badral Chulunbaatar aus der Mongolei (12.000 €) sowie die ungarische Sopranistin Zsuzsanna Ádám (9.000 €) und die russische Sopranistin Iuliia Muzychenko.

http://martoncompetition.hu/en/news/-/asset_publisher/CBXVrF142aYJ/content/mexican-american-tenor-wins-the-3rd-eva-marton-international-singing-competition