News des Präsidiums

12.09.2018
Minden Wunder
Mit der Premiere der "Götterdämmerung" am 6. September wurde jetzt der "Wunder-Ring" in Minden vollendet.
Zu danken ist dies vor allem und allen voran der unermüdlichen Vorsitzenden des Richard Wagner Verbandes Minden, Frau Dr. Jutta Winckler.

Im nächsten Jahr 2019 wird dann der ganze Ring Zyklus zweimal angeboten, von 12. bis 22. Sept 2019 und vom 26. Sept bis 6. Okt. 2019

Es gab viel Zustimmung und Begeisterung bei dieser Premiere, besonders beeindruckend unter den Sängern: 
Dara Hobbs als Brünnhilde und Andreas Hörl als Hagen.
Insgesamt bleibt der starke Eindruck einer Gesamtleistung auf hohem Niveau.

Vom Präsidium des RWVI waren Gisbert Lehmhaus und Selma Gudmundsdottir präsent, auch Eva Wagner-Pasquier und Stefan Specht, der Leiter der Stipendienstiftung Bayreuth, waren zugegen.

Einige Fotos folgen