Veranstaltungskalender

23. Sep 2020
27. Sep 2020
Sep
23.-27.
2020
Bonn
Internationaler Richard-Wagner-Kongress in Bonn
English version below....

Internationaler Richard-Wagner-Kongress in Bonn

vom 23. bis zum 27. September 2020

Im Jahr 2020 wird in Bonn der große Sohn der Stadt gefeiert. Der Geburtstag von Ludwig van Beethoven jährt sich dann zum 250. Male. Eine Fülle von Veranstaltungen wird Besucher aus aller Welt das ganze Jahr hindurch anlocken. Aus diesem Anlass wird das Beethovenfest (Intendantin Nike Wagner, Urenkelin von Richard Wagner) dann sogar aus zwei Programmblöcken bestehen, der erste Teil im Frühjahr, der zweite Teil im Herbst.

Richard Wagner ließ ja, wie wir wissen, nicht allzu viele Musiker neben sich gelten. Ludwig van Beethoven gehörte aber ganz sicher in diese Reihe der verehrten Meister. Sonst wäre vermutlich nicht die amüsante Novelle „eine Pilgerfahrt zu Beethoven„ entstanden, die Wagner 1840/41 in Paris verfasste.

Wir wollen die Gelegenheit des Jubiläumsjahres nutzen, die beiden Titanen der Musik, die sich aber doch nie begegnet sind, zusammenzubringen und die letzten Tage des Beethovenfestes 2020 zusammen mit den Wagner-Freunden aus aller Welt zu erleben. Wir laden Sie hiermit herzlich ein.

Noch sind es gut zwei Jahre bis zu unserem Kongress. Daher können wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt noch kein ausgearbeitetes Programm vorlegen, auch wenn die Vorbereitungen in vollem Gange sind. Wir bitten Sie aber bereits heute, den Termin schon zu reservieren. Warten Sie damit nicht bis zum nächsten Kongress in Venedig im November 2019. Das Jahr 2020 könnte dann bei Ihnen schon verplant sein.

Die Kongressunterlagen und das Programm für 2020 werden bis spätestens zum Kongress in Venedig zur Verfügung stehen. Vielleicht schauen Sie auch vorher schon einmal auf unsere Homepage
www.rwv-bonn.de
die nach dem vor Kurzem erfolgten Zusammenschluss der beiden Wagner-Verbände unserer Region allerdings gerade noch überarbeitet wird.

Internationaler Richard-Wagner-Kongress in Bonn vom 23. bis zum 27. September 2020 Freuen Sie sich auf einen Kongress, bei dem der Rhein mit seinen mystischen und romantischen Orten eine große Rolle spielen wird. Deshalb erhalten wir auch Unterstützung durch die Richard-Wagner-Verbände Köln und Koblenz. Diese beiden Städte gehören auch zum Besuchsprogramm des Kongresses. In Bonn selbst ist u. a. das Beethoven-Haus mit seinem Kammermusiksaal ein großer Anziehungspunkt für Musikfreunde aus aller Welt. Überhaupt wird in diesen Tagen dann viel über Wagners Beziehung zu Beethoven geredet werden. Auf Überraschungen sollten wir gefasst sein.

Auch die renommierte Bonner Orgelbauwerkstatt der Firma Klais ist einen Besuch wert. Hier kann man endlich erahnen, wie viel Arbeit es bedeutet, zum Beispiel die Orgel der Elbphilharmonie in Hamburg zum ersten Mal ertönen zu lassen.

Vor den Toren Bonns wird das Siebengebirge mit dem Drachenfels auf dem Programm stehen. Den Ort, am dem Siegfried den Drachen besiegt haben könnte, wollen wir natürlich nicht verpassen.

Wichtigen Personen aus dem Umfeld von Richard Wagner werden wir ebenfalls unsere Reverenz erweisen.

Dass Wagners Muse und Auslöser seines wohl größten Ehestreits in Bonn begraben ist, wissen vielleicht nicht alle. Auf dem Alten Friedhof findet sich das Familiengrab, in dem auch Mathilde Wesendonck liegt, gar nicht weit entfernt von der letzten Ruhestätte von Robert und Clara Schumann.

Und in der Nachbarstadt Siegburg kam Engelbert Humperdinck zur Welt, der Wagner vom Januar 1881 bis zum Juli 1882 bei den Vorbereitungen zur ParsifalAufführung assistierte.

Dazu kommen dann hochkarätige Aufführungen des Beethovenfestes Bonn und der Oper Bonn, für die wir Ihnen gute Kartenkontingente zur Verfügung stellen werden.

International Richard Wagner Congress in Bonn
23-27 September 2020


The city's great son will be celebrated in Bonn in 2020, the 250th anniversary of Ludwig van Beethoven's birthday. An abundance of events will attract visitors from all over the world.

There will be two parts to the celebrations, one programme will take place in the Spring and the second in the Autumn.  The Director of the Beethoven Festival, Nike Wagner (great-granddaughter of Richard Wagner will oversee the Festival. 

Wagner, as we know, did not consider many other composers to be his equals. Ludwig van Beethoven however, certainly belonged to these venerated Masters. Had this not been the case, the amusing novella "A Pilgrimage to Beethoven", written by Wagner in Paris in 1840/41, would probably not have seen the light of day.

We wish to take the opportunity of this anniversary year to bring together these two titans of music, who never actually met each other, and to experience the final days of the Beethovenfest 2020 together with Wagner friends from all over the world.

You are cordially invited to attend

The International Richard Wagner Congress in Bonn from 23 to 27 September 2020

It's still a good two years until our congress. We are therefore unable to present you with a detailed programme at this stage, even though preparations are already in full swing. However, we do ask you to save the date. Don't wait until the next congress in Venice in November 2019, when you may already have made other plans for 2020.

The congress documents and the programme for 2020 will be available at the latest at the Congress in Venice.

Perhaps you'd like to have a look at our website where more information can be found : www.rwv-bonn.de

And our preliminary flyer with a few more details can be found at the bottom of this page, for you to download.